Abi-Streich – Tüss nach 13 Jahren Schule

Zum letzten Male als Schüler betraten die diesjährigen Abiturienten am 2. Juli 2013 das Geländer der EFG. Allerdings etwas anders als bisher gewohnt. Nach der dritten Stunde wurden alle Lehrer und Schüler auf den Schulhof gerufen. Dort gab es einen munteren Wettstreit zwischen den Generationen.

Abi-Streich - Tüss nach 13 Jahren Schule

Beim Eierlaufen, Geschicklichkeitsübungen und Wissenstests traten die Lehrer gegen die Schüler an, für die es Gutscheine zur Hausaufgabenbefreiung zu gewinnen gab. Vor allem die unteren Jahrgänge und gutes Dutzend aus dem „Lehrkörper“ hatten ihren Spaß daran. Anschließend luden die frisch gebackenen Abiturienten zum gemeinsamen Grillen vor der Mensa ein.

Fotoalbum

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.