Fußballturnier Keine Chance für die Lehrer

Keine Chance hatte das Team der Lehrer beim diesjährigen Oberstufenturnier am 14. Januar. Das Team der „Old Stars“ musste sich mit einem hart erkämpften fünften Platz begnügen. Ansonsten hatte die Jugend klar die Nase vorn bei diesem Turnier, welches nicht nur durch Kampfgeist sondern auch durch die originellen Namen der Teams geprägt wurde. Hier ein Bericht von Tolga Topuz:

Auch in diesem Jahr fand das Oberstufenturnier in unserer Schule , genauer das 4. Oberstufenfußballturnier überhaupt, statt.

Fußballturnier<br>Keine Chance für die Lehrer
So sehen Sieger aus.

Am Montag, den 14.01.2013 trafen sich zum 1. Neujahrsturnier diverse Teams aus den Klassen 11-13, sowie ein Team bestehend aus dem Lehrerkollegium. Das Turnier fing 12:15 Uhr an und endete gegen 15:45 Uhr. Die Spielzeit betrug in der Vorrunde jeweils 9 min. und in Endrunde 10 min. pro Spiel.
Am Ende der Vorrunde schafften es aus der Gruppe A jeweils „Orhan Babas Kinder“ und die „BK Allstars“ und aus der Gruppe B „Yolo“ und „Das A-Team“ in die Endrunde. Zwischenzeitlich spielten noch folgende Teams um die Plätze 3-7: „Allstars 11, „Jung, Brutal, Gutaussehend„, Brazzers , Old Stars, A-Team und Yolo“ . Ins Finale schafften es „Orhan Babas Kinder“ und BK Allstars , beides Mannschaften aus der Klasse 12. Schließlich entschieden Orhan Babas Kinder (Tolga Topuz, Remzi Karaarslan , Burak Topuz, Semih Yildiz , und Joscha Rudnik) mit 2:0 das Spiel für sich und gingen als Sieger des Turniers hervor. Als Spielmacher der Mannschaft führte Oguzhan Kilic sein Team mit insgesamt 5 Toren und einem Gegentreffer in den Sieg.
An dieser Stelle ein Lob an alle Beteiligten und ein großes Dankeschön an alle Helfer, ohne die das Turnier nicht so reibungslos abgelaufen wäre.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.