Startseite

Jahrgang 5 reiste nach Winterberg

Ski und Rodel gut hieß es einen Tag lang am 2. Februar für die Jahrgangsstufe 5. Mit Schlitten im Gepäck und wetterfest gekleidet ging es zum Skigebiet Ruhrquelle bei Winterberg im Hochsauerland. Das Wetter meinte es gut mit den Mädchen und Jungen und schuf optimale Pistenverhältnisse. Unermüdlich kletterten die jungen Wintersportler den Hang hinauf, um sich danach mutig wieder hinuntergleiten zu lassen. Einige von ihnen gönnten sich sogar den Luxus eines Förderbandes.

Eine kleine Gruppe ließ sich von den sportlichen Lehrerinnen und Lehrern in die Geheimnisse des Skifahrens einweihen. Es klappte besser als erwartet und am Ende ging es im „Schneepflug“ den Hang hinunter. Zwischendurch gab es eine Stärkung mit Pommes, Kakao oder mitgebrachten Broten. Müde, aber glücklich konnten die Eltern ihre „Sportskanonen“ am späten Nachmittag wieder in Herne in Empfang nehmen.

volbro

Fotoalbum

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner