Startseite

Wie in den vorherigen Jahren hat die AG „Schule ohne Rassismus, Schule mit Courage“ der Erich-Fried-Gesamtschule eine Sammelaktion für Bodo erfolgreich beendet.

Aus welchem Grund sammeln wir? Wir sammeln aus Solidarität den Erwachsenen und Jugendlichen gegenüber, die auf der Straße leben.

Gespendet wurden Schals, Mützen, Decken und Handschuhe, die besonders in der kalten Jahreszeit benötigt werden. Diese wurden von den Häkelomis der Palliativ-Beratung Bauchgefühlt e.V. hergestellt. Den Damen danken wir an dieser Stelle recht herzlich für ihre Arbeit und Mühe. Ein besonderer Dank gilt an dieser Stelle Frau Lenz-Vogel, die diese Kooperation möglich gemacht hat und die Sachspenden jedes Jahr sogar persönlich zur EFG bringt.

Leider konnten wir dieses Jahr nicht wie sonst die Übergabe mit Schüler*innen, Lehrerkräften und den Mitarbeiter*innen von BODO durchführen, alles musste etwas kontaktloser als sonst ablaufen. Nächstes Jahr wird das hoffentlich nicht mehr nötig sein.

Wenn ihr euch auch an der Aktion beteiligen möchtet: Spenden sind stets willkommen!

Eure SOR-AG