gemeinsam leben - gemeinsam lernen

Hauptmenü

Startseite
Über uns
Kontakt
Anfahrt
Anmeldung
Fotoalben
Termine
Downloads
Intern
News-Archiv
Datenschutz




Veranstaltung

Tag der offenen Tür 10.11.2018

Grau, verregnet und mit zur Jahreszeit passenden Herbsttemperaturen öffnete die EFG für den diesjährigen Tag der offenen Tür ihre vielen Tore und Türen, Klassenzimmer und Fachräume - anders die Farben- und Menschenkulissen im Schulgebäude:
Bunte Klassenräume, reichhaltige Essensstände, vielfältige Programmpunkte und Schau- bzw. Mitmachunterricht...

Tag der offenen Tür 10.11.2018

Ein facettenreiches Programm sorgte für viel Abwechslung und spannende Einblicke in das Schulleben der EFG - Hand in Hand organisierte die Lehrer- gemeinsam mit der Schüler- und Elternschaft viele, interessante Attraktionen und Fachvorstellungen - selbst ehemalige Lehrer und Schüler halfen oder statteten einen Besuch ab. Diverse Themen- und Fächereinblicke informierten die Besucher und animierten sie zudem aktiv bei Spielen o.ä. teilzunehmen. Ob nun Technik zum Mitmachen, Chemie zum Experimentieren, Kunst zum Mitmalen oder Betrachten und Genießen, Sport zum Mitturnen, Upcycling als einer der vielen Projekte, die an der EFG laufen oder etwas Gutes für das leibliche Wohl mit Crêpes, internationalem Essen, Salatbar, Kaffee und Kuchen - für alles war gesorgt. Bits, Bytes, Römer, Revolutionen und Riesengebirge: Die Wissensvermittlung kam auch nicht zu kurz.

Die Schulleitungsmitglieder beantworteten Fragen, die Oberstufe und die Dependance an der Horststraße stellten sich vor und die schuleigenen Beratungsanlaufstellen zeigten Möglichkeiten auf, die geboten werden, wenn Hilfe gebraucht wird.
Darüber hinaus fanden Filmpräsentationen in der Aula statt ("Viele Grüße Ingrid"), die Bühnentechniker führten in ihr Handwerk ein, Schulpartnerschaften wurden vorgestellt, Rätsel-, Mal- und Bastelstände boten durchgehend die Möglichkeit mitzumachen, in Erichs Imkerei konnte man Kerzen ziehen, verborgene Welten zeigten sich unter Mikroskopen, Erichs Fanshop stellte eigene Produkte aus und machte professionelle Fotos. Viele weitere Schulprojekte organisierten Spiele und Infostände (u.a. Gedenkstättenfahrten EFG, Schule ohne Rassismus, Schülervertretung etc.)

Das Engagement der Schülerinnen und Schüler ist überdies zu loben - sie zeigten ihre Schule von der besten Seite, waren gastfreundlich und überzeugten erfolgreich davon, dass Schule mehr ist...

Alles in Allem war das ein erfolgreicher Tag, sodass die EFG sich schon auf das nächste Jahr und viele neue Besucher freut!

TEKI, 11.11.2018

[Zum Fotoalbum]

[ aktuelle Nachrichten ] [ Nachrichten-Archiv ] [ Druckansicht ]