gemeinsam leben - gemeinsam lernen

Hauptmenü

Startseite
Über uns
Kontakt
Anfahrt
Anmeldung
Fotoalben
Termine
Downloads
Intern
News-Archiv
Datenschutz



Spendenuhr
€4000,00




Aktuelle Informationen

Ökumenischer Gottesdienst zum Schulabschluss

„Au revoir“ sang der Chor zu Beginn des ökumenischen Gottesdienstes am 29. Juni und stimmte die Jugendlichen des 10. Jahrgangs auf den Abschied nach sechs Jahren an der EFG ein. In der fast vollbesetzten Stephanuskirche ließen die Schülerinnen und Schüler noch einmal die wichtigsten Stationen ihrer gemeinsamen Zeit seit der 5. Klasse in einem Szenenspiel Revue passieren. Pfarrer Uwe Leising verglich in seiner Ansprache die scheidenden Schüler mit Abraham, dem Stammvater der drei Weltreligionen, der von Gott in ein bis dahin unbekanntes Land geschickt wird.

Ökumenischer Gottesdienst zum Schulabschluss
Er ermutigte die Jugendlichen zu dem neuen Lebensabschnitt und zum Vertrauen auf Gott auf diesem Weg. Eine Gruppe von Jugendlichen des 6. Jahrgangs übergaben an ihre älteren Mitschüler eine Reihe von symbolischen Gaben, um auf den weiteren Lebensweg einzustimmen. Als am Ende der Chor „Let it be“ von den Beatles anstimmte, standen die ersten Tränen in den Augen der Schulabgänger, die am folgenden Freítag ihre Zeugnisse offiziell in Empfang nehmen werden. Vorbereitet worden war der Gottesdienst von Religionslehrerin Marie Otto. Den musikalischen Rahmen setzte ein Chor aus Schülerinnen des 10. Jahrgangs unter der Leitung von Katrin Block.
Die EFG und die benachbarte, evangelische Stephanusgemeinde kooperieren regelmäßig miteinander. Gemeinsam laden sie zu Gottesdiensten für die neuen 5. Klassen, an Weihnachten oder zum Abschied scheidender Jahrgänge ein.

[Fotoalbum]

[ aktuelle Nachrichten ] [ Nachrichten-Archiv ] [ Druckansicht ]