Startseite

Collagen der Jahrgangsstufe 7

Der 7. Jahrgang hat folgenden Arbeitsauftrag erhalten:
Wir erstellen eine Landschaftscollage mit verfremdenden Elementen.

Zum Glück konnten wir die Arbeiten noch vor dem Lockdown besprechen. Es gab dann per Mail ein paar „Erinnerungen“ an unsere Absprachen und auf Wunsch auch Tipps.

1. Zeichnet Euch mit dem Bleistift eine Einteilung auf den Untergrund.
2. Durchmischt die blauen Schnipsel, die Ihr für den Himmel verwendet gut. So entsteht der natürlichste Eindruck. Falls ihr Wolken ausschneidet könnt ihr sie zum Schluss hier aufkleben.
Klebt jetzt dicht an dicht oder leicht überlappend auf, damit man den Hintergrund nicht sieht.
3. Genauso verfahrt ihr mit den anderen Farben.
4. Damit wir eine natürliche Tiefenwirkung erzielen verwenden wir ein paar Tricks:
– Der Mensch geht bei der Betrachtung von Bildern von seiner Erfahrung aus. Er erwartet, dass Dinge am Boden oder im unteren Bereich des Bildes im Vordergrund sind. Was ihr oben aufklebt sollte also im Hintergrund liegen.

Die Objekte, die ihr zum Schluss aufklebt verstärken diese Wirkung durch ihre Größe: Ein Gegenstand oder Tier das größer ist, sieht automatisch so aus, als stehe es näher am Betrachter.

Ich habe Euch ein paar Möglichkeiten für den Bildaufbau aufgezeichnet.

Ihr könnt/Sie können nun die ersten Zwischenergebnisse und Ergebnisse auf unserer Homepage bewundern.

Es grüßt auf diesem Wege

B. Taube

Collagen der 7a

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider

Collagen der 7b

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider