Anmeldeverfahren für den neuen 5. Jahrgang

Informationen zum Anmeldeverfahren für den neuen 5. Jahrgang (Schuljahr 2021/22)(geändert am 06.01.2021)

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

leider mussten wir in diesem Schuljahr auf lieb gewonnene Aktionen wie den „Tag der offenen der Tür“ an der Erich-Fried-Gesamtschule aufgrund der Corona-Pandemie verzichten.

Um Ihnen und Ihrem Kind dennoch einen Eindruck vom Schulleben an unserer „Dependance“ geben zu können, wird an dieser Stelle auf unserer Homepage nach den Weihnachtsferien ein „Digitaler Tag der offenen Tür“ eingestellt werden.

Sollten Sie sich dazu entschließen, Ihr Kind an der Erich-Fried-Gesamtschule für das kommende Schuljahr anmelden zu wollen, beachten Sie bitte nachfolgende Hinweise.

Die Anmeldungen finden ausschließlich in der Hauptstelle an der Grabenstraße zu folgenden Terminen statt.

Dienstag, 02. Februar 2021:                von 8.00 bis 17.00 Uhr
Mittwoch, 03. Februar 2021:                von 8.00 bis
17.00 Uhr
Donnerstag, 04. Februar 2021:            von 8.00 bis
17.00 Uhr

Um eine größere Menschenansammlung am 1. Anmeldetag an den Schulen zu
vermeiden, bitten wir Sie darum, möglichst entsprechend der folgenden
alphabetischen Einteilung nach den Nachnamen Ihrer Kinder an Ihrer
Wunschschule zu erscheinen:

1. Anmeldetag: Nachnamen die mit den Buchstaben A bis E beginnen
2. Anmeldetag: Nachnamen die mit den Buchstaben F bis N beginnen
3. Anmeldetag: Nachnamen die mit den Buchstaben O bis Z beginnen

Dabei gilt jede Anmeldung, unerheblich ob diese am 1., 2. oder 3. Anmeldetag erfolgt, als gleichwertig.

Anmeldungen am 1. Anmeldetag werden von den Schulen gegenüber Anmeldungen am 2. oder 3. Anmeldetag nicht bevorzugt berücksichtigt.


Bei der Anmeldung sind bitte mitzubringen:

  • Geburtsurkunde (im Original und als Kopie)

  • Halbjahreszeugnis der Klasse 4 (im Original und als Kopie)

  • Impfpass mit Eintrag der letzten Masernimpfung (im Original und als Kopie)

  • Anmeldeformular ausgefüllt und unterschrieben

  • Anmeldeschein der Grundschule im Original

Sollten die Anmeldeunterlagen nicht vollständig vorliegen, kann eine Anmeldung nicht entgegengenommen werden.

Die Anmeldung wird weiterhin durch persönliches Erscheinen erfolgen.

Um Wartezeiten möglichst gering zu halten, bitten wir Sie, die Geburtsurkunde und das Halbjahreszeugnis der Klasse 4 sowohl im Original als auch in Kopie vorzulegen.

Ebenso werden im Bereich UNTERLAGEN auf unserer Homepage weitere Formulare zu finden sein, die Sie bitte auch im Vorfeld ausfüllen mögen.

Im Namen der Schulleitung

Barbara Dawert-Sturm

Abteilungsleitung I